Login

Easy-Joomla!® verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Erfahre mehr...

OK
  1. Was ist ein Cookie?
  2. Wie kann ich Cookies deaktivieren?
  3. Google AdSense

Informationen über Cookies

Was ist ein Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind vorteilhaft für den Besucher: sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Website erneut besuchen.


Um Ihre persönlichen Daten zu schützen sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden nutzt "Easy-Joomla!®" entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen.

Für weitere Informationen können Sie unsere Datenschutzerklärung nutzen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, wird Ihr Username und Ihr Passwort nicht länger auf der Website gespeichert sein.

Firefox:

  1. 1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
  2. 2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
  3. 3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
  4. 4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
  5. 5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
  6. 6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

  1. 1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  3. 3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  4. 4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

  1. 1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. 2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.
  3. 3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  4. 4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
  5. 5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari:

  1. 1. Öffnen Sie Safari.
  2. 2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
  3. 3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).
  4. 4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Google AdSense

Unsere Internetseite verwendet Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, mit dem Werbeanzeigen auf Internetseiten eingebunden werden können. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung unserer Internetseite analysieren. Bei Google AdSense werden zudem auch sogenannte Web Beacons verwendet. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Damit kann Google Informationen, wie z.B. die Klicks auf unsere Internetseite oder den Verkehr auf unseren Seiten, analysieren.

Die genannten Informationen, Ihre IP-Adresse und die Auslieferung von Werbeformaten werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert. Diese gesamten Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, daß Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, daß unsere Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist.

Angabe der Quelle: Flegl Rechtsanwälte GmbH

coredateien
  sprachdateien  
templates
 
komponenten-100px
 
module
 
plugins
 
special
 
jugs
 
help-foren
Coredateien   Sprachdateien   Templates   Komponenten   Module   Plugins   Diverse | Tools   JUGs   Hilfe | Foren
Alle Entwickler oder Autoren die ihre Erweiterungen/News (Beiträge, Templates, Komponenten, Module, Plugins etc.) regelmäßig bei uns Einreichen bzw. aktualisieren werden auf einer speziellen Seite hier vorgestellt oder können sich selber vorstellen!
11
Dez
2012

Joomla! auf der CeBIT 2013

CMSGarden - die große Gartenschau der OpenSource Content-Management-Systeme

cms-gardenWie bei den Kollegen auf joomlaclub.ch zu Lesen ist...

Im Herbst 2012 erreichte mich (David Jardin) eine Anfrage von Stephan Luckow der 1. Vorsitzender der deutschen "Drupal-Initiative e.V." ist. Er erzählte mir von der Idee, im Jahr 2013 einen gemeinsamen Stand aller interessierten Content-Management-Systeme auf der CeBIT auf die Beine zu stellen und dadurch die Vielfalt und Möglichkeiten der unterschiedlichen Systeme an einem zentralen Stand darzustellen.

Er fragte mich, ob ich mir vorstellen könnte Joomla! in den Planungen zu vertreten und als Multiplikator in die nationale und internationale Community zu fungieren, woraufhin ich keinen Moment zögerte und zusagte. Warum ich nicht lange nachdenken musste? Weil ich fest von der Idee überzeugt bin, dass jedes teilnehmende CMS von einem solchen gemeinsamen Stand enorm profitieren würde!

Quelle und weiteres findet ihr bei den Kollegen unter www.joomlaclub.ch

Was ist geplant?
Wie wird das finanziert?
Wie geht es weiter?
....

Die derzeit vertretenen CMS sind: Composite, Contao, Drupal, Joomla, Modx, OpenCms, papaya CMS, Plone, Redaxo und Typo3. Weitere Informationen sind auf der Seite www.cmsgarden.org zu finden.
Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn